Über unser Unternehmen

Hans Schiemann
Die Schlosserei Schiemann wurde 1972 von Hans Schiemann als Meisterbetrieb für Metallbau gegründet. Schon bald wurde der Familienbetrieb zur Schlosserei Schiemann GmbH umfirmiert und 1998 schließlich Peter Schiemann zum Geschäftsführer der GmbH bestellt. Unser Unternehmen ist kontinuierlich gewachsen und zählt heute zu den führenden Metallbauunternehmen im Großraum Düsseldorf / Köln. Am Standort Langenfeld beschäftigen wir ca. 35 gewerbliche und kaufmännische Mitarbeiter.

Ein starker Partner, auch wenn’s eng wird
Ein eingespieltes Team aus Bauingenieur, Statiker, Schlossermeistern und -gesellen sowie motivierten Mitarbeitern sorgt für qualifizierte Ergebnisse in allen Phasen der Auftragsausführung. Im Kleinen wie im Großen. Durch vielfältige Kontakte zu Aushilfskräften im administrativen und gewerblichen Bereich können wir auch großvolumige Bauprojekte und saisonale Auftragsspitzen sehr gut bewältigen. Sowohl anspruchsvolle Architekten als auch renommierte Wohnungsbaugesellschaften greifen gern auf die Erfahrungen und die hohe Ausführungsqualität unserer Metall- und Stahlbau-Schlosserei zurück.

Auf uns können Sie sich verlassen
Geländer, Tore, Türe, Zäune, Stahltreppen, Vordächer, Balkone und Überdachungen – der Meisterbetrieb bietet Qualität mit persönlicher Note. So wird nicht nur in Zusammenarbeit mit Architekten, Bauherren und Firmen geplant, hergestellt und montiert, sondern auch Arbeiten für private Kunden und Spezialanfertigungen realisiert. »Wir machen das ganze Programm«, erklärt Peter Schiemann und das beinhaltet, zwischen anfallenden Reparaturen und Neuaufträgen, vor allem eine individuelle und kompetente Beratung. Neben qualitativ hochwertig, termingerecht und preiswert ein guter Grund, sich für die Langenfelder Schlosserei zu entscheiden, die sich nicht nur mit Metall auskennt, sondern ihre Aufträge immer zur Zufriedenheit der Kunden ausführt. »Das Gesamtpaket stimmt«, fasst der Chef zusammen.

 

Erstklassige Handwerksarbeit bringt Metall in Form

Was sich im Laufe der vielen Jahre verändert hat? »Die Aufträge sind größer geworden«, stellt Peter Schiemann fest und weiß, dass das natürlich auch an der Vergrößerung seiner Firma liegt. 29 Mitarbeiter waren 2012 für die Schlosserei Schiemann im Einsatz. Um auch weiterhin die Aufträge im Düsseldorfer und Kölner-Raum sowie der Privatkunden, in gewohntem Umfang bedienen zu können, sucht die Schlosserei Schiemann immer wieder dringend qualifizierte Schlosser mit Erfahrung.

Weil sich das manchmal etwas schwierig gestaltet und fachliche Kompetenz und Qualifikation hier großgeschrieben werden, bildet der Schlossereibetrieb seinen eigenen Nachwuchs auch gerne selber aus. Einer der ehemaligen Auszubildenden ist Schiemann-Spross Bastian. Dass man sich auf einen guten Handwerker verlassen können muss, hat er sicherlich schon verinnerlicht und lernte hier von der Pieke auf worauf es ankommt: fachliche Kompetenz, qualitativ hochwertige Arbeit und termingerechte Ablieferung. Und wer weiß, vielleicht hat er sich mit seiner Schlosserlehre schon auf den Weg gemacht, um die nächsten vierzig Jahre des väterlichen Betriebs zu sichern und die Schlosserei Schiemann GmbH an der Schneiderstraße in die dritte Generation zu führen